PoDIUM (2022-2025)

Projekt des europäischen Programms Horizon Europe mit dem Ziel der Umsetzung spezifischer Anwendungsfälle des vernetzten und autonomen Fahrens (sowohl in städtischen als auch in Autobahnumgebungen), die unter realen Bedingungen in drei Living Labs des Projekts in Deutschland, Italien und Spanien demonstriert und validiert werden, wobei auch grenzüberschreitende Standorte und wichtige Autobahnstrukturen wie Tunnel einbezogen werden.

Die vorgeschlagenen Anwendungsfälle zielen insbesondere darauf ab, eine Reihe wichtiger physischer und digitaler Infrastrukturtechnologien (PDI) voranzubringen. Im Rahmen des Projekts wird ein Multikonnektivitätskonzept verfolgt, um die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Redundanz des POI-Systems zu gewährleisten.


Das Unternehmen ist an dem Anwendungsfall "Risikomanagement in einem Autobahntunnel" beteiligt. Das Ziel dieses Anwendungsfalls auf Autobahnen ist es, das Risikoniveau eines Tunnels zu quantifizieren und es zu nutzen, um den Automatisierungsgrad der vernetzten/kooperierenden Fahrzeuge bei der Annäherung im Voraus anzupassen.

https://podium-project.eu/
Dienstleistungen
Nichtbezahlung der Mautgebühr
 
Mautgebühr Berechnen
 
Ermäßigungen
 
Dienstleistungszentren
 
Rechnungsausstellung und Rückerstattung
 
Elektromobilität
 
LKW- Rastplätze
 
Baustellenstopp
 
Sondertransporte
 
Elektrozapfsäulen
 
Wäscheservice in Rovereto Sud
 
unchecked checked calcola pedaggio mancato pagamento fatturazione rimborso agevolazioni centro servizi parcheggi esterni play video play video hover