03/04/2019

HAYDN ORCHESTER SORGT FÜR ÜBERRASCHUNG AN DER BRENNERAUTOBAHN

Die Kunst an ungewöhliche Orte bringen, die Distanz zwischen Musiker und Publikum beseitigen, das Schöne in den Alltag lassen – ohne die Bühne oder einen Vorhang als Filter: das ist die Idee, die hinter dem Flashmob des Haydn Orchesters an den A22-Raststätten Laimburg Ost und Paganella West am heutigen Mittwoch steht. Die Brennerautobahngesellschaft zeigte sich dabei von Beginn an von der Initiative überzeugt.

An einer Autobahnraststätte verbringen die Menschen meist nur wenige Minuten für einen schnellen Kaffee oder einen kleinen Imbiss, ohne wirklich wahrzunehmen wo sie sind und was andere machen. An zwei solchen Orten zwischen Bartheke und Verkaufsregalen überraschten die Bläser des Haydn Orchesters heute mit einem Flashmob und zeigten auf, was Musik verändern kann.

Bei den beiden Initiatioren, dem Haydn Orchester und der Brennerautobahngesellschaft, handelt es sich zwar um völlig verschiedene Einrichtungen, die jedoch zweierlei gemeinsam haben: beide sind Ausdruck ihrer Region und beide feiern in diesem Jahr ihr 60-jähriges Gründungsjubiläum. Dieser Ansatz liegt der ungewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen einer der renommiertesten kulturellen Institution der Region Trentino-Südtirol und der Autobahngesellschaft im Gebiet von Bozen bis Modena zugrunde.

So effizient und funktional eine Autobahnraststätte auch erscheinen mag, stellt sie in der Regel jedoch einen sogenannten Nicht-Ort ohne Bezug zu Raum und Kultur dar, der ohne große Anpassungen von den Alpen bis nach Sizilien beliebig kopiert werden könnte. Die Brennerautobahngesellschaft bemüht sich daher bereits seit Jahren darum, die Architektur ihrer Raststätten zu modernisieren und an die abwechslungsreiche Landschaft entlang der nur 314 Kilometer langen Strecke anzupassen, Leider dauert die Umsetzung dieser Projekte länger als gewollt.
In diesem Sinne stellte der heutige Flashmob in den Raststätten Laimburg Ost und Paganella West für die Brennerautobahn eine außergewöhnliches Angebot des Haydn Orchesters dar. Die Gesellschaft nutzte diese Gelegenheit daher gerne, um nach dem Beispiel des Plessi Museums einmal mehr zu zeigen, dass eine Autobahn auch ein Ort der Kultur sein kann. Nach den heutigen Aufführungen sind weitere Initiativen geplant.
Dienstleistungen
Dienstleistungszentren
 
Mautgebühr Berechnen
 
Nichtbezahlung der Mautgebühr
 
Rechnungsausstellung und Rückerstattung
 
Elektromobilität
 
LKW- Rastplätze
 
Baustellenstopp
 
Sondertransporte
 
Elektrozapfsäulen
 
Wäscheservice in Rovereto Sud
 
unchecked checked calcola pedaggio mancato pagamento fatturazione rimborso agevolazioni centro servizi parcheggi esterni play video play video hover